Hans Knudsen -Weltrekordhalter im Trompete spielen- präsentiert mit seiner Band einen modernen Jazz, der in Sachen Filigranität und Virtuosität bislang seines Gleichen sucht. Hans Knudsen stand schon mit Richie Beirach, Lasse Lindgren, Ambrosetti, Bob Degen und William Wollace auf der Bühne und behauptet sich nun nach seinem Abschluss an der renommierten Hochschule für Musik und Theater Leipzig in der nationalen und internationalen Jazzszene. Mit seinem ausgezeichnetem Ton kann er crossover alles bedienen und seine Range befindet sich auf internationalem Topniveau. Etwas beweisen muss der Erfinder des c 5’s jedoch lange nicht mehr;

Sein Name steht für Qualität.




Hans Knudsen – Trompete
Roman Polatzky – Saxophon
Gellért Szabó – Gitarre
Thomas Tito – Kontrabass
Timothy Remfrey – Schlagzeug